Knollen & Co e.V.

„Sudetengarten“ in der Parkstraße

Den „Sudetengarten“, auch „Roidergarten“ genannt, nutzen wir gemeinschaftlich mit der Sudetendeutschen Landmannschaft, denen der Garten vom „Roider Jackl“ geschenkt wurde. Damit ist dieser Ort wohl der geschichtsträchtigste an dem wir aktiv sind. Dem entsprechend ist der Garten mit mehreren Hütten sehr gut ausgebaut. Der Perfekte Ort um größere Versammlungen auch über den Winter abhalten zu können oder um unsere Maschinen zu warten.