Knollen & Co e.V.

„Auengarten“ in der Seilerbrücklstraße

Der Auengarten ist der jüngste Gemeinschaftsgarten im Verein. Die Idee entstand 2019 aus einer Nachbarschaftsinitiative im Seilerbrückl heraus. Dieselbe Initiative die gemeinsam mit dem Landschaftspflegeverband die Auenweide ins Leben rief. Der Landschaftspflegeverband, mit dem wir ebenfalls eine Kooperation haben, stellte dann den Kontakt zu Knollen und Co. her. Seit dem Spätsommer 2020 ist der Auengarten auch offiziell ein Garten des Vereins.

Dieser Garten wird komplett gemeinschaftlich in Form eines traditionellen Bauerngartens mit Vierfelderwirtschaft betrieben. Ergänzt durch einen kleinen Folientunnel, Hochbeete, eine Kräuterspirale sowie Beerensträucher und Steinobst. Außerdem gibt es wie in jedem Knollen-Garten eine kleine Hütte mit Solaranlage, einen Brunnen und eine Sitzecke mit Feuerschale.

Lage des Gartens in der Seilerbrücklstraße

Garten in der Seilerbrücklstraße 2