Über uns

Knollen und Co e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Moment zwei Gemeinschaftsgärten in Freising (Vötting) betreibt. Die Gärten werden zum größten Teil gemeinschaftlich (auch im Rahmen von regelmäßigen Gartenarbeitstagen) gestaltet und gepflegt. Außerdem bieten wir die Möglichkeit an, dass sich unsere Mitglieder Parzellen abstecken, die sie eigenständig bewirtschaften. Im Gemeinschaftsteil des Gartens soll die Philosophie des Vereines vorgelebt und damit auch kommuniziert werden. Diese umfasst vor allem das nachhaltige Wirtschaften mit lokalen Ressourcen, mit dem grundsätzlichen Ziel die allgemeine Resilienz in der Region zu stärken (z.B. durch die Kultivierung regionaler alter Sorten). Unsere Gärten sollen auch Treffpunkte sein, und somit zum Nährboden für weitere Ideen und Initiativen innerhalb und außerhalb des Vereines werden. Im Laufe der einsetzenden Vernetzung hat sich bereits eine Imkerei-Gruppe zusammengefunden, die dieses Jahr auf unseren Flächen ihren ersten Honig produzieren wird. Auch weitere Projekte wie die Pilzzucht sind im Gespräch. Abgesehen davon hegen und pflegen einige von uns die Vision des Aufbaus einer Genossenschaft im Stil einer SoLawi (http://www.solidarische-landwirtschaft.org/de/was-ist-solawi/die-idee/).

Wer also gerne Gärtnert (ob mit Vorkenntnissen oder ganz ohne) oder auch andere Ideen hat, die er/sie auf unseren Flächen verwirklichen möchte und die sich im Rahmen unserer Philosophie bewegen, ist herzlich eingeladen sich uns anzuschließen. (siehe Mitmachen)

Wir freuen uns über jede/n Interessenten/in!!!

Besucht uns auch bei Facebook:

Facebook – Knollenseite

Facebook – Gruppe

 

Wir wurden auch schon in den Medien vorgestellt:

Einfach Zero-Waste Leben

Die Knollen in der Süddeutschen